Mitglieder News

29.03.2018 | ITAS: technik.kontrovers 2018: Themenabend "Zukunft.Energie.Wende"

Revolution der Erneuerbaren im alten System!?

In der Reihe „technik.kontrovers“ präsentiert das ITAS gesellschaftlich brisante Technikthemen, zu denen am Institut geforscht wird. Die vierteljährlich stattfindenden Veranstaltungen haben das Ziel, vernetzend, interaktiv und vielfältig vorzugehen. Die Forscherinnen und Forscher skizzieren mit kurzen Impulsen unterschiedliche Positionen zur gesellschaftlichen Dimension bestimmter Technikbereiche und suchen damit den unmittelbaren – und gerne auch kontroversen – Austausch mit der Öffentlichkeit.

Deutschland steht eine Energiewende bevor. Aber wie genau sieht die Zukunft der Energieversorgung aus? Mit welchen Herausforderungen werden wir in Zukunft konfrontiert und wie sind diese zu bewältigen?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich die ITAS-Wissenschaftler Jens Peters, Dominik Poncette und Dirk Scheer beim nächsten Themenabend in der Reihe technik.kontrovers. Dabei reicht das Spektrum der Vorträge von Batteriespeichern über „Power-to-X“-Technologien bis hin zu gesellschaftlichen Aspekten der Energietransformation.
Sie haben Lust mitzudiskutieren? Dann kommen Sie am Donnerstag, den 12. April um 18 Uhr im ITAS (Karlstraße 11) vorbei.


Weitere Informationen finden Sie hier>>


zurück