IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft

29. November 2016

Die Versorgung durch die Energiewirtschaft stellt eine Schlüsselfunktion der Volkswirtschaft dar, deren Sicherheit an Komplexität insgesamt zunimmt. Am 25.7.2016 ist das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft getreten. Der Gesetzgeber sah sich im Hinblick auf die digitale Durchdringung nahezu aller Lebensbereiche zum Handeln veranlasst, weil die IT-Sicherheitslage in Deutschland "weitehin angespannt" sein. Das daraus resultierende mangelhafte Sicherheitsniveau sei nicht mehr hinnehmbar.

Referent: Hr. Oeher (Stadtwerke Ettlingen)

Weitere Informationen>>

Zurück zur Übersicht