Informationsveranstaltung: "Wer sind Energiescouts?"

17. November 2016

Das Thema Energieeffizienz in der Belegschaft unter den Mitarbeitern von morgen verankern, selbstständige Projektarbeit schulen und eine Zusatzqualifikation für Auszubildende anbieten – die Gründe sind vielfältig warum immer mehr Unternehmen Auszubildende neben ihrem Lehrberuf in Teams Energieeffizienzprojekte umsetzen lassen. Auch in der Region haben einige Unternehmen zum Teil schon mehrere Jahrgänge von Auszubildenden zu Energiescouts fortgebildet. Die Firma Michelin und die Stadtwerke Karlsruhe haben zudem ihre Energiescout-Konzepte interessierten Unternehmen im Rahmen der Karlsruher Energieschule zur Verfügung gestellt und diese beim Konzepttransfer und der Einführung von Energiescouts im eigenen Betrieb begleitet.

Weitere Informationen>>

Zurück zur Übersicht