Seminar Energieeffizienz von Gebäuden Teil 2 – Grundlagen und die europäische Norm EN 16798-3

11. Oktober 2017

Das VDI-Seminar „Energieeffizienz von Gebäuden, Teil 2 – Grundlagen und die europäische Norm EN 16798-3“ erläutert die Struktur und die Inhalte der ab 2017 geltenden Norm. Nach dem Seminar wissen Sie, was sich im Vergleich zur bisher geltenden EN 13779 geändert hat und wie Sie damit in Ihrem Arbeitsumfeld umgehen.
Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Die neue europäische Normenreihe EN 16798 tritt ab 2017 in Kraft und ersetzt die gültigen Anwendungsnormen EN 1521 sowie EN 13779. Im 2. Teil des Seminars „Energieeffizienz von Gebäuden“ erhalten Sie nach einer Einführung in die Grundlagen der Raumlufttechnik einen Überblick über die Struktur und Inhalte der neuen Norm EN 16798-3.

Schwerpunktthemen des Seminars sind:

Anlagentypen zur Belüftung und Klimatisierung von Gebäuden
Grundlagen zu Filter, Ventilatoren, Klimaanlagen und deren Regelung
Auslegung von Lüftungs- und Klimaanlagen nach EN 16798-3

Zur detaillierten Programmübersicht>>

Zurück zur Übersicht